Lisette DeluxeLisette Sparkle
  • Konstruktion Ein Gewicht von weniger als 2500 Gramm gepaart mit der Steifheit eines Flugzeugflügels wird durch eine komplexe Holzkonstruktion ohne Einsatz von Kunststoffen erreicht. Der Korpus besitzt gebogene Zargen und ist zu weiten Teilen hohl. Die große Steifheit bei minimalem Gewicht macht die Schwingungsvorgänge der Saiten extrem präzise und lässt sie sehr lange ausschwingen. Durch unsere spezielle Konstruktion entsteht ein Ton, den man so noch nicht gehört hat!
  • Schaller-Steg "Hannes" Die neueste Entwicklung von Roland Hannes aus dem Hause Schaller.
    Leicht, flach, korrosionsfrei, bequem unter der Hand und mit großem Ton. Ihr geringes Gewicht, der direkte Korpuskontakt und die Saitenführung begünstigen eine präzise, schnelle Ansprache und einen sehr hölzernen, natürlichen Ton. Das Material aus Hochleistungspolymeren mit Teflonanteil der Firma Graph Tech™ reduziert den Saitenverschleiß spürbar!
  • Elektronik Stressfrei und praxisnah. 1x Volumen, 1x Höhenblende.
    In einem Schwung lassen sich über den Fünf-Wege-Schalter
    die beiden beliebtesten Positionen - Hals-Singlecoil und Steg-Humbucker - anwählen:
    1. Hals-SC
    2. Hals-HB
    3. Hals- und Steg-SC parallel
    4. Steg-SC
    5. Steg-HB
  • Pickups: EMG 89 Ein Humbucker und ein Singlecoil in einem Gehäuse vereint. Diese Pickups sind nicht nur brummfrei und unempfindlich gegen Einstreuungen, sie geben den Klang der Lisette auch detailgetreu wieder.
    Mittels Trimmpotis werden die Lautstärken von Humbucker und Singlecoil aufeinander abgestimmt, sodass es beim Umschalten zu keinen Pegelsprüngen kommt - es sei denn, man will es.
  • Bespielbarkeit bis in den letzten Bund
  • Kopfplatte Die leicht gewinkelte Kopfplatte verhindert mit geradem Saitenverlauf Verstimmungen. Ihre Stärke und der ausgeprägte rückseitige Kragen geben der Konstruktion Stabilität und minimieren Resonanzen.
    Sattelmaterial: Knochen
    Mechaniken: Schaller
  • Der Hals Der 5-streifig gesperrte Hals aus Fichte und Wenge ist mit einem D-Profil und einem Ebenholzgriffbrett versehen.
    Ein flacher Griffbrettradius erlaubt tiefe Saitenlagen und ermüdungsarmes Spiel. Die etwas breiteren Saitenabstände unterstützen ein sauberes und genaues Greifen.
    Die 660mm-Mensur sorgt für einen satten und straff definierten Ton, ohne Bendings zum Kraftakt ausarten zu lassen.
    Optional können die Sidedots mit Lichtleitern illuminiert werden, die auch auf den dunkelsten Bühnen eine sichere Orientierung gewährleisten.
  • Konstruktion Ein Gewicht von weniger als 2500 Gramm gepaart mit der Steifheit eines Flugzeugflügels wird durch eine komplexe Holzkonstruktion ohne Einsatz von Kunststoffen erreicht. Der Korpus besitzt gebogene Zargen und ist zu weiten Teilen hohl. Die große Steifheit bei minimalem Gewicht macht die Schwingungsvorgänge der Saiten extrem präzise und lässt sie sehr lange ausschwingen. Durch unsere spezielle Konstruktion entsteht ein Ton, den man so noch nicht gehört hat!
  • Schaller 2000 Vibrato Gehärtete Messerkanten und ein sehr massiver Block kennzeichnen das Schaller 2000 Vibrato. Weich und präzise mit spielfreiem Hebel liegt es bequem unter der Hand. Ruhig auch bei hartem Anschlag aber schwirrend bei Gebrauch. Natürlich nahezu verstimmungsfrei.
    Das beste Vibrato, das wir kennen!
  • Elektronik Stressfrei und praxisnah. 1x Volumen, 1x Höhenblende.
    In einem Schwung lassen sich über den Fünf-Wege-Schalter die beiden beliebtesten Positionen - Hals-Singlecoil und Steg-Humbucker - anwählen:
    1. Hals-SC
    2. Hals-HB
    3. Hals- und Steg-SC parallel
    4. Steg-SC
    5. Steg-HB
  • Pickups: EMG 89 Ein Humbucker und ein Singlecoil in einem Gehäuse vereint. Diese Pickups sind nicht nur brummfrei und unempfindlich gegen Einstreuungen, sie geben den Klang der Lisette auch detailgetreu wieder.
    Mittels Trimmpotis werden die Lautstärken von Humbucker und Singlecoil aufeinander abgestimmt, sodass es beim Umschalten zu keinen Pegelsprüngen kommt - es sei denn, man will es.
  • Bespielbarkeit bis in den letzten Bund
  • Kopfplatte Die leicht gewinkelte Kopfplatte verhindert mit geradem Saitenverlauf Verstimmungen. Ihre Stärke und der ausgeprägte rückseitige Kragen geben der Konstruktion Stabilität und minimieren Resonanzen.
    Sattelmaterial: Knochen
    Mechaniken: Schaller
  • Der Hals Der 5-streifig gesperrte Hals aus Ahorn und Wenge ist mit einem D-Profil und einem Ebenholzgriffbrett versehen.
    Ein flacher Griffbrettradius erlaubt tiefe Saitenlagen und ermüdungsarmes Spiel. Die etwas breiteren Saitenabstände unterstützen ein sauberes und genaues Greifen.
    Die 660mm-Mensur sorgt für einen satten und straff definierten Ton, ohne Bendings zum Kraftakt ausarten zu lassen.
    Optional können die Sidedots mit Lichtleitern illuminiert werden, die auch auf den dunkelsten Bühnen eine sichere Orientierung gewährleisten.
  • Philosophie

    Aus den Vorstellungen unserer Kunden, den eigenen Erfahrungen als Musiker und der Erkenntnis, dass wir nicht nur reifer, sondern auch 20 Jahre älter geworden sind, formte sich mit der Zeit ein Anforderungsprofil, was heute den Standard unserer Instrumente darstellt.

    Eine gute Gitarre soll:
    • extrem leicht sein und auch mehrere Stunden ohne Probleme für Rücken und Schulter tragbar sein,
    • einen großen Dynamikspielraum haben und auch anspruchsvollste Tonästheten in Ansprache und Schwingungsvorgängen überzeugen.
    • im Stehen wie im Sitzen gleichermaßen komfortabel und bequem zu bespielen sein. Ihre Form soll sich der Anatomie des Spielers anpassen.
    • gut erkennbare Dots haben, die man bei schlechter Sicht auch dezent beleuchten kann
    • in der Aufnahmesituation direkt vor dem Rechner und im Liveeinsatz mit viel Licht und Dimmeranlagen absolut unempfindlich bzgl. Einstreuungen sein
    • verstimmungsfrei arbeiten und mit hochwertigster Hardware ausgestattet sein
    • in Ton, Form und Spielpraxis eine messerscharfe Linie verfolgen ohne dabei Ausstrahlung und Sex einzubüßen!

    Diese Anforderungen sind mit traditionellen Bauweisen des elektrischen Gitarrenbaus nicht mehr zu realisieren. Kunststoffe kamen nicht in Frage. Es musste eine neue Konstruktion erdacht werden.

    Das Ergebnis hat einen Namen: "Lisette" ist nicht nur ein leichtes Mädchen, sondern auch eine Primadonna!

    Ein Gewicht von weniger als 2500 Gramm gepaart mit der Steifheit eines Flugzeugflügels wird durch eine komplexe Holzkonstruktion, ohne Einsatz von Kunststoffen, erreicht. Der Korpus besitzt gebogene Zargen und ist zu weiten Teilen hohl. Die große Steifheit bei minimalem Gewicht macht die Schwingungsvorgänge der Saiten extrem präzise und lässt sie sehr lange ausschwingen. Durch unsere spezielle Konstruktion entsteht ein Ton, den man so noch nicht gehört hat!

    Ergonomie und Spielkomfort sind weitere wichtige Faktoren:

    Der Hals lässt bis zum 22. Bund bespielen, die Korpusform schmiegt sich im Stehen wie im Sitzen perfekt an, Vibrato oder Fixbridge liegen angenehm unter der Hand, Potis und Schalter sind perfekt erreichbar.

    Die leicht gewinkelte Kopfplatte verhindert mit geradem Saitenverlauf Verstimmungen. Die ausgewählten Pickups sind absolut brummfrei und bieten doch eine Fülle bekannter Sounds in außergewöhnlicher Qualität.

    Der 5-Weg Schalter verwaltet absolut praxistaugliche Spulenkombinationen, die keine Wünsche offen lassen.

    Große Dots und optionale Lichtleiter machen das Instrument sicher ablesbar.

    Das installierte Vibratosystem bleibt auch bei hartem Spiel absolut ruhig, schwirrt aber wunderbar bei Gebrauch und arbeitet nahezu verstimmungsfrei. Die alternativ zum Vibrato angebotene Fixbridge ist eine sehr leichte Neuentwicklung der Firma Schaller.

    Die Saitenreiter bestehen aus Carbongraphit, was nicht nur sehr direkt und hölzern klingt, sondern auch den Saitenverschleiß und damit den Stress spürbar reduziert.

    Kurzum....
    Lisette macht, was Männer wollen: Sex ohne Probleme!

  • Vertrieb Wo gibt es Lisette?
    • Direkt beim Hersteller
      Walter Kraushaar
      Meisterwerkstatt für Gitarrenbau
      Germaniaplatz 18
      52464 Aldenhoven-Dürboslar
      www.kraushaar-gitarren.de
  • Ausstattung und Preise
    StandardSparkleDeluxe
    HalsAhorn / WengeFichte / Wenge
    GriffbrettEbenholz
    DeckePlataneRiegelahorn
    Zargen
    Tonabnehmer2x EMG 89
    MechanikenSchaller
    BrückeSchaller 2000 VibratoSchaller "Hannes"
    Mensur660 mm
    Farbe*Schwarz, hochglänzendSparkleLightburst
    Zubehör (incl.)Gigbag, 5m Kabel mit Neutrik Silent Plug, Gaucho-Ledergurt, Schaller Security Locks, Lesebrille
    UVP€ 2.895,00€ 3.195,00€ 3.395,00
    UVP inkl. Option Lichtleiter€ 3.195,00€ 3.495,00€ 3.695,00
    Alle Preise inklusive 19% Mehrwertsteuer
    *) weitere Farboptionen auf Anfrage
  • Farboptionen
    schwarz Schwarz
    sparkle Sparkle
    lightburst Lightburst
    Weitere Farben auf Anfrage.
  • Video
  • Ein kleiner Tipp... Schon mal mit dem Mauszeiger über die Gitarre gefahren? Da gibt es einiges zu entdecken... ;-)
  • Datenschutz
  • Impressum
    Firma: Walter Kraushaar, Werkstatt für Gitarrenbau
    Inhaber: Walter Kraushaar
    Anschrift: Germaniaplatz 18
    52457 Aldenhoven-Dürboslar
    Telefon: 0700-KRAUSHAAR
    +49 (0) 2464 / 9798891
    E-Mail:
    Internet:
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE-123 632569
    Inhaltlich verantwortlich: Walter Kraushaar
Philosophie | Video | Farboptionen | Vertrieb | Preise
Bridge Elektronik Pickups Halsansatz Kopfplatte Hals Konstruktion